Startseite » Reisen » Ins Ausland auswandern
Ins Ausland auswandern

Ins Ausland auswandern

von admin

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum man aus Deutschland auswandern möchte. Einigen gefällt das Wetter nicht, andere haben Verwandtschaft im Ausland und möchten zum Beispiel näher an ihren Kindern sein, wiederum andere möchten noch etwas von der Welt sehen, weil sie zuvor nie Zeit dafür hatten. Welche Gründe auch immer für eine Auswanderung sprechen: Die Ausreise und das Ankommen in der neuen Heimat müssen gut überdacht und organisiert sein.

Informieren Sie sich gut über die Gegebenheiten in Ihrem gewünschten Zielland und welche Einreisebestimmungen dort gelten. Versicherungsfragen sind zu klären und Visatechnische Dinge zu klären. Auf den Internetseiten des Bundesverwaltungsamtes finden Sie Informationen zu Beratungsstellen und rechtlichen Gegebenheiten in den Zielländern.

Bitte bedenken Sie, dass Sie, sobald sie ihre deutsche Rente im Ausland beziehen, diese möglicherweise auch weiterhin in Deutschland steuerpflichtig ist. Genauere Auskünfte hierzu erteilt die Deutsche Rentenversicherung

Jedes Jahr zieht es zudem viele Deutsche über die Wintermonate zum „kurzfristigen“ Auswandern ins Ausland. Innerhalb von Europa ist diese Verlegung des Wohnsitzes auf Zeit relativ unproblematisch. Haben Sie allerdings vor für längere Zeit an einen anderen Ort außerhalb Europas zu ziehen, steigt der organisatorische Aufwand oft zunehmen. Schauen Sie sich, sofern Sie nicht eine eigene Immobilie im Ausland besitzen nach Langzeitvermietungen um.

Überwintern im Ausland

Sollten Sie Interesse haben, dem kalten Winter zu entfliehen und für einige Wochen oder Monate Ihren Lebensmittelpunkt ins Ausland zu verlagern, sind einige Vorbereitungen zu treffen. Sie müssen sich sowohl damit beschäftigen, was während Ihrer Abwesenheit zu Hause alles organisiert werden muss, als auch, welche Schritte zu erledigen sind, bevor Sie sich in Ihre kurzfristige Wahlheimat aufmachen können.

  • Wer kümmert sich um Pflanzen?
  • Soll die eigene Wohnung oder das Haus untervermietet werden?
  • Gibt es Nachbarn, die sich um die Post kümmern können?
  • Welche medizinischen Untersuchungen und Vorsorgebesuche müssen vor dem Auslandsaufenthalt in Angriff genommen werden?
  • Verfügen Sie über einen ausreichenden Versicherungsschutz?
  • Welche Art von Unterkunft soll angemietet werden oder müssen für die eigene Immobilie noch Vorkehrungen getroffen treffen?

Es empfiehlt sich, schon rechtzeitig mit der Reiseplanung zu beginnen, um günstige Reisemöglichkeiten auszumachen und keine bösen Überraschungen zu erleben. Zahlreiche Internetportale können bei der Recherche behilflich sein oder Sie wenden sich an Agenturen, die Ihnen bei den Planungen zum „Überwintern“ behilflich sein können.

Ähnliche Artikel